Uwe Brandner

Biografie şi Bibliografie

 -
Uwe Brandner (* 23. Mai 1941 in Reichenberg (Böhmen)) ist ein deutscher Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent, Filmkomponist, Schauspieler und Schriftsteller.

Leben

Nach Ablegen des Abiturs war Brandner zunächst als Journalist und Jazzmusiker tätig. Im Jahr 1962 begann er in München ein Studium der Germanistik, Theaterwissenschaften und Philosophie, das er ohne Abschluss beendete.

1962 und 1964 arbeitete Brandner an den Kurzfilmen Herakles und Spiel im Sand von Werner Herzog mit. Daran schlossen sich weitere Kurzfilme an. Der erste Spielfilm entstand im Jahr 1971 mit Ich liebe dich, ich töte dich mit Rolf Becker in der Hauptrolle. Uwe Brandner betätigte sich hier als Produzent, Drehbuchautor, Regisseur und Komponist. Es folgten einige Fernsehproduktionen und 1977 der Spielfilm Halbe–Halbe mit Hans Peter Hallwachs, Bernd Tauber und Ivan Desny. Brandner schrieb für diesen Film das Drehbuch und führte Regie. Im Jahr 1988 war er auch als Darsteller in dem internationalen Fernseh-Vierteiler Hemingway von Bernhard Sinkel zu sehen.

Seine Karriere als Schriftsteller begann Uwe Brandner 1968 mit dem Erstlingswerk Innerungen, dem sich in den Jahren 1970 und 1971 die Werke Drei Uhr Angst und Mutanten-Milieu anschlossen.

Brandner war Mitinitiator der Internationalen Hofer Filmtage. 1971 gründete er u.a. mit Hark Bohm, Wim Wenders, Volker Vogeler und Hans W. Geissendörfer den Filmverleih Filmverlag der Autoren.

Im Jahr 2008 wirkte Uwe Brandner in der Dokumentation Gegenschuss – Aufbruch der Filmemacher mit. Der Film feierte am 11. Februar 2008 in der Sektion „Berlinale Special“ Premiere auf der Berlinale 2008.

Filmografie (Auswahl)

Regie

    1969: Der Dichter und seine Stadt (Fernsehfilm) – F.M. Dostojewskij und Petersburg – Reise in eine Fiktion
    1969: Blinker
    1971: Ich liebe dich, ich töte dich
    1973: Im Zeichen der Kälte (Fernsehfilm)
    1973: Kopf oder Zahl (Fernsehfilm)
    1977: Halbe–Halbe

Drehbuch

    1969: Blinker
    1971: Ein großer graublauer Vogel
    1971: Ich liebe dich, ich töte dich
    1973: Im Zeichen der Kälte (Fernsehfilm)
    1973: Kopf oder Zahl (Fernsehfilm)
    1977: Halbe–Halbe

Komponist

    1962: Herakles
    1964: Spiel im Sand
    1971: Ich liebe dich, ich töte dich

Darsteller

    1968: Emigration
    1988: Hemingway (Fernseh-Mehrteiler)
    2008: Gegenschuss – Aufbruch der Filmemacher

Produzent

    1971: Ich liebe dich, ich töte dich
    1973: Kopf oder Zahl (Fernsehfilm)

Cărti de Uwe Brandner


Cum Cumpăr Cum plătesc Livrare
0 cărţi in coş
Total : 0 RON